Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Dito: Do it together – Festival im Subbotnik

13. bis 15. September 2019

Das Dito ist DIY – nur gemeinsam. Keine Pseudo-Aktivität, sondern lustvolle Kreation im Kollektiv, jeder Moment ein Unikat, jede Aktion eine Initiation, Einfälle statt Abfälle, Produkte, die man nicht kaufen kann. Von Workshops bis Performances, von Vorträgen bis Konzerten ziehen wir die Register und pfeifen orchestral! Skillsharing, Klamotten-Upcylcling, Konsum-Kritik Kritik, Post-Lohnarbeits-Diskurs, Lastenradbau, Energieautarkie, Vegane Kochshow, Lehmofenbau, Möbelbau, internationaler Visual-Arts-Workshop und Performance, Innenshow, Bio-Vegane Landwirtschaft, Sackgassenhauer-Dada Show. Open Jam-Space, Malort uvm.

Mit dabei: Station 17, Christian Kuhtz, Tobi Rosswog, Abereh, Jörg Bergstedt, Pastor Leumund, Jens Ausderwäsche, Agente Costura, Lea Matica, Occupied Head, Ricarda Cometa, Aryon Agape, Felde uvm. euch zum Beispiel!

Eintritt auf Spendenbasis.

Eine Welt, die du nicht kaufen kannst! Gemeinsam erschaffen wir sie…

22. bis 24. Juni 2018

Workshops, Installationen, Schnippel- & Kochdisko, Selber-Mix-Bar, Vernetzung, Performances, Vorträge, Konzerte & Aftershow: Mit euch schaffen wir eine temporäre Versuchsanordnung für ein Experiment im Zeichen des hierarchiefreien Wissensaustauschs, der augenblicklichen Anwendung und allerdenklichen Ausgestaltung.

Ein kollektiver Aufbruch in das Reich der Möglichkeiten und darüber hinaus. Eine Exposition der Interessen und Fähigkeiten: Hier kann jede/r etwas vermitteln, jede/r kann dabei sein; Begeisterungsfähigkeit und Neugier treiben uns an, die Suche nach Alternativen, nach Auswegen, nach neuen Formen zusammen zu kommen und zu teilen.

Ein Fest der Imperfektion und der gemeinsamen Vision. Ein Austausch der anhält. Tausend Chancen zu Scheitern. Eine Inspiration oder Millionen. Eine spontane Versuchung. Ein lang gehegter Plan. Ein verschmitztes, wahnwitziges Angebot. Mühsal und Müßiggang. Kein Kreativ-Imperativ! Wiederaneignung verlorenen Wissens. Eigeninitiative und Selbstbefähigung. Aha. Oh, no! Wow und Yeah.

Es geht um die Nischen. Um uns. Um morgen!

Ihr kennt die No-Gos! Aliens welcome.